Bunt in den Frühling...

... geht es mit dem UtensilienBeutel. 

Mit meinen vielen Baumwollresten habe ich mal wild los gehäkelt und ein lustig ,bunter Beutel wurde daraus. Anfang und Ende der verschiedenen Fäden habe ich einfach gleich mitlaufen lassen und mir so das vernähen erspart und damit war er gestern auch in paar Stunden fertig geworden. 

Manche sagten das es ja wie Tapestry - Häkeln aussieht ,wobei ich das mit der gearbeiteten Technik bejahen kann aber die Muster von meinem Beutel sagen da etwas anderes ,es sei denn man sieht die Musterfolge als freie Kunst :D

Was macht Ihr aus den Baumwollreste?

Hier noch eine kleine Foto-Auswahl meiner Projekte in Arbeit und einige sind auch schon fertig .

Ach ...und wer hat und wieviel Häkeltaschen nach Tanja Steinbach gehäkelt ?

Ich habe 3 Fertige und die 4. in Arbeit ,wobei ich da im Moment eher andere Projekte vorziehe und noch etwas die letzten 2 Tage Osterurlaub genieße ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0