Ein kleines West-Teil

... aus der schönen Gobi von Zitron mal gestrickt . 

Der Schal Longview von Stephen West ist prima wenn man Zöpfe mag und was für einen Mann stricken möchte. 

Ich habe zwar keinen großen Schal gestrickt aber ein Cowl mit Öffnung damit man die Enge am Hals variieren kann.  

mehr lesen

Schalkragen

Last Minute Geschenk . Aus der Katia Estepa ist in kurzer Zeit ein schöner Kuschel- Schalkragen gemacht.

Als kleine Hilfe habe ich Euch eine freie Anleitung geschrieben . Ihr findet sie auf Ravelry und hier .

Viel Spaß damit.

mehr lesen

Verkaufsoffener Sonntag

Am 22. 10 .17 ist wieder Völklinger Herbsttag .

Auch wir haben wieder offen und einen Stricktreff an diesem Sonntag  von 13- 18 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch 

mehr lesen

KuschelTuch

...wie meist wieder eins von Birgit Freyer. Ist vielleicht ,weil ich mit Ihren Anleitungen angefangen habe , Sie viele schöne Vorlagen hat oder ich gerne Ihre Mystery´s stricke oder ,weil es sich einfach so ergibt , ist es immer mal wieder ein "Freyer" Tuch das ich stricke . Aber es ging bei dem Tuch Majesty eher mal darum das neue Katia Garn zu meiner Kidmohair zu testen , damit es kein so dünnes Tuch wird. 

Entschieden habe ich mich dann für die Seide von der Katia Linie Concept Silky Lace. Diese Kombi lies sich genial stricken und ist so was von weich !

Selbst die Silky Lace alleine ist gar nicht so dünn beim stricken und es wäre auch ohne das Kidmohair super zart und weich geworden . 

Strickt Ihr eure LaceTücher immer nur mit ganz feinem Garn oder darf es da auch schon mal etwas dicker sein mit 2 Fäden oder so ?

mehr lesen

Mal schnell den Batad zeigen...

Beim Bäcker nebenan ist das Schaf eingezogen und bei mir der Batad von Stephen West .

Wenn auch die Anleitung in englisch ist ,gut zu verstehen und wieder mal ein entspanntes stricken nach Stephen West.

Ergebnis ist kuschelweich und schön zu tragen. 

Noch eine kleine Anmerkung zum Foto - der Pulli ist von Conny und sie hat nach einer Anleitung von Birgit Freyer gearbeitet. Fand das es gerade so schön zusammen passt.

mehr lesen

Turin und

..- Amalfi ist neu in die Kreativwerkstatt Löwenzahn eingezogen. 

Schaf in der besten Qualität., direkt vom Hersteller in Österreich.

Eigentlich war ich im Urlaub , Tagesausflug ins Ötztal ,nach dem Ötzi-Dorf schauen ,die Berge etc ,da fuhren wir am Schafwollzentrum Regensburger vorbei . Für 15 min schlich ich mich davon und verliebte mich sofort in die Turin .

Turin ist ein  fein ausgesponnenes - Zwirn in lebendigen Farben. Durch Beimischung von Maulbeerseide und der Bastfaser Ramie bekommt das Garn Stabilität und einen dezenten Glanz. Mischung ist 60% Schurwolle, 20% Seide und 20% Ramie. Klar nach Öko Tex100 Standard gefärbt. 

100g - 425 m LL

Amalfi ist leicht geflammter Zweifachzwirn

50% Schurwolle/ 50% Ramie

100g- 250m LL

Aber was schreib ich groß, Ihr müsst es fühlen und sehen . Angestrickt wurde es natürlich auch schon und ich sage nur WOW :) . kann nur sagen - Schafswolle von Schafswollzentrum Regensburger kann sich sehen lassen und vor-allem toll stricken !!!

 

mehr lesen

KAL´s

Kal´s gibt es ja immer genug und meist hab ich auch keine Zeit sie mit zustricken. Stricke Sie eher aber poste dann nichts über Fortschritte bzw. vergesse ich sogar das Endergebnis zu posten .... ja ja ....

Fällt mir gerade der Batad- Kal von Stephen West in der  FAcebookgruppe Westknits-Suchti Deutschland ein . Muss ich die Tage mal noch Foto posten .

Hier habe ich jetzt mal Anfangsbilder von einem anderen Kal . Beide Sachen sind von Tanja Steinbach . Zu einem ein Dreieckstuch ,wobei der bei ARD gezeigt wurde und eher nicht als KAL im Inet läuft , schön zu stricken ist und fertig für Winter war , in Patent und denke zügig fertig .

Das 2. Projekt ist ein KAL ,wird eine Stola ,machbar in 2 Größen ,wobei ich die schmale Variante gewählt habe - zeitlich bedingt . 

Es werden 5 Teile jeweils an einem Freitag auf dem Blog von Tanja Steinbach gepostet . 

Teil 1 und 2 sind schon da .

Zum Material aus meinem Stash  wäre noch zu sagen : für das Patenttuch habe ich kuschlig weiche Atelier Zitron Gobi in schwarz und rot und für die Stola Merino/Seide Lace genommen . Bedacht dieses mal Farben die zu allem passen .

Habt Ihr auch gerade einen KAL auf den Nadeln ?

 

mehr lesen

Heimat Shopper

Ich bin Heimat Schopper  - eine Aktion Landesweit am 8. und 9. 9. 17 

und wir sind ein Einzelhändler ,der da gerne mit macht , da wir zwar schon so genannte Heimat Shopper haben aber uns über mehr bestimmt freuen , machen wir gerne mit ! 

Wie an jedem Tag wo wir für Euch da sind ,dürft Ihr gerne auch an diesen 2 Tagen alles über die Ware und Herstellung der Dinge fragen ,die wir im Verkauf haben . Service und Warenkunde ist für uns kein Fremdwort und Ihr trifft bestimmt auch mal wieder Leute ,die um die Ecke wohnen und doch schon lange nicht mehr gesehen wurden und dennoch das selbe Hobby wie Ihr habt.

Am Samstag den 9.9.17 ist dann auch von 14-18 Uhr ein Samstags-Strick - Handarbeitstreff , die sonst jeden Donnerstag kostenfrei von 14-18 Uhr im Laden stattfinden. 

Wir freuen uns auf Euch ! 

 

Mehr INFO zu Heimat shoppen hier 

 

mehr lesen

BabyJacke

Für dieses Jäckchen nach zu arbeiten , musste ich nicht lange überlegen . Barbara war mal wieder die "Virenschleuder"(lieb gemeint ), denn Sie war die Tage mit einem solchen Jäckchen da , dass Sie als Geschenk gemacht hatte . Ich mag ja eigentlich nicht so gerne Zwergensachen stricken , keine Ahnung warum (lieb ja Kids total) aber dieses wollte ich aber nachstricken und wenn dann ganz bunt , vielleicht kommt noch eine kleine Mütze oder Stirnband dazu , mal schauen . Wer es auch mal stricken möchte ,die Anleitung findet Ihr hier  

mehr lesen

Pokemon go Fans gibt es im Moment..

... ja wieder mehr,wegen z. B. den neuen Raids und jetzt soll auch noch Mewtu kommen . Das Wetter ist auch angenehm bis Abends für Raid-Verabredungen etc. Und dann steht ja zum 16.9.17 auch noch im CenterO in Oberhausen das große Event an . Viel Glück wünsche ich denen die ein Ticket ergattern möchten (meine Hoffnung hält sich da in Grenzen ) ! Da wir alle von dem Spiel etwas infiziert sind ,habe ich auch schon 3 verschiedene Mützen gestrickt und gehäkelt. Am lustigsten finde ich den Karpador, am unauffälligsten die schwarze Teammütze.

Die Anleitungen habe ich mir selbst von Fotos etc zusammen gestellt - schaut einfach mal im Inet . Guten Fang ;) 

(Fotos in der Galerie beim öffnen des Beitrages )

mehr lesen

Die ersten Herbstsachen

Die ersten Herbstsachen sind schon in Arbeit . Da wollte ich Euch mal schnell ein paar schöne Armstulpen bzw. Pulswärmer zeigen . Je nach Wahl von Wolle und Art des Zusammenspiels der verschiedenen Arten der Garne ,kann man die Pulswärmer von verspielt - romantisch bis praktisch - schön gestalten . Hier wollte ich mal etwas in die Romantik . 

Die Anleitung findet Ihr hier über diesen Link auf Ravelry

mehr lesen

Sommerloch ?

Sommerloch ? Gibt es so etwas :D 

Bei meiner Handarbeit ist Sommer ,wie Winter das gleiche - ok im Sommer häkel ich etwas mehr - aber Loch ? Blogbeiträge könnte ich am laufenden Band schreiben , nur das Ding mit der Zeit :/ 

Also muss ich nichts mit Sommerloch-Themen füllen ,es fehlt mir schlicht-weg - die Zeit .

Aber heute habe ich ja einen kleinen Beitrag . Ein wunderschönes Häkelmuster für ein Tuch . Die Anleitung findet Ihr hier bei Ravelry . Eine einfache Anleitung , verständlich und ich finde ohne Probleme umzusetzen . 

ich habe das Tuch mit verschiedenen Garnqualitäten gehäkelt ,am besten gefiel mir das mit der neuen Schoppel Zauberball cazy Farbe Malerwinkel (siehe Fotos) . 

Klar bin ich auch was am stricken aber das im nächsten Beitrag ;) 

mehr lesen

Wie jedes Jahr um dieses Zeit...

wird die Häkelnadel ausgepackt und gehäkelt. Die Temperaturen sind kaum zu übertreffen ,da fällt es selbst den eingefleischten Merino-Stricker(innen) schwer ein Teil zu fertigen . Da greife ich dann schon mal nach Baumwolle und Häkelnadel für ein Top oder für die schönen bunten Mandala ,die es im Netz gibt. Besonders gut gefällt mir immer wieder Sophies Universum . Diese Sophie bin ich momentan aus Catania am häkeln . Sie sollte ,wenn fertig , ca 140x-140 cm laut Anleitung werden . Jetzt habe ich etwa 60 x 60 cm . 

Was handarbeitet Ihr denn bei dem heißen Wetter?

mehr lesen

Wenn es dunkel wird... Nachtstricken ...

Weil so viele schon danach gefragt haben :)

 

Hier unser nächster Termin zum 

     Nachtstricken 

       2.6.2017 von 18-23 Uhr

 

Eine kleine Anmeldung wäre gut wegen der "Verpflegung"

mehr lesen 2 Kommentare

Weil morgen Muttertag...

...ist ,stelle ich Euch eine Anleitung gratis auf die Website Lisa in the Sky  . Die Anleitung ist schon älter und etwas unten in der Kiste verstaubt . Jetzt ist sie wieder etwas aufgefrischt und bei den Temperaturen passt so eine luftige Anleitung ja .

Wünsche allen einen schönen Muttertag morgen und die damit nichts am Hut haben ein schönes Strick-Wochenende .

mehr lesen 2 Kommentare

Neu gepackt...

... sind wieder ProjektKisten .

Jede Kiste erhält eine Anleitung ( verschiedene Modelle erhältlich ) mit passender Wolle und manchmal auch inclusive Nadel/n .

Und ja ,die kleine Kiste gehört auch dazu ;)

 

mehr lesen 0 Kommentare

Eigene Anleitungen sollte man ...

... öfter mal stricken ,damit man versteht ,wie andere das Projekt verstehen ,sehen ,arbeiten .

Ich bin jetzt nicht die große Anleitung-Schreiberin . Hier und da versuche ich auf´s Papier zu bringen ,was ich gerade stricke. Versuche auch nur leichte Sachen für Anleitungen , was ich mittlerweile gemerkt habe ,wohl die eigentliche Schwierigkeit ist . Etwas einfaches auch einfach zu beschreiben , so das es für Anfänger verständlich und für Profis nicht zu langweilig beschrieben ist .

Vor paar Tagen schrieb mir Anja ,sie würde gerade die TibetBlume stricken und hätte da noch ,wenn sie dürfte eine Anregung zum besseren Verständnis. Kein Problem ,nur zu ,meinte ich ,ich bin jemand ohne Krönchen und höre mir gerne Kritik an ,denn nur so kann man über den Tellerrand schauen und sich verbessern. 

So jetzt ist die Anleitung verbessert und Dir Anja - Danke für Deine Anregung. 

Wer den Post von der TibetBlume von Anja schauen will ,findet ihn auf Anja´s schönem Blog Anja´s Strickstube

mehr lesen 0 Kommentare

Schön aber...

....immer Muster zählen ,heißt Muster häkeln und sonst nix gleichzeitig machen . Das ist für mich nicht immer einfach ,da man ja am liebsten 5 Sachen gleichzeitig machen möchte.

Aber da die Mochila Beutel so schön sind ,habe ich mich an 2 Abende hingesetzt und ihn gehäkelt.

Ist nur ein kleiner und vielleicht irrrrgendwann mach ich auch mal einen großen ;)

Dieses Muster habe ich aus mehreren zusammen gesetzt. Ihr findet eine Menge frei Muster unter Pinterest etc oder malt auf Rechenhäuschen doch selbst mal ein Muster .

Zum Material , ich habe mit Catania und einer 3er Nadel gehäkelt ,mit festen Maschen .

mehr lesen 0 Kommentare

Immer noch Trend ...

...scheinen diese Granny Decken zu sein . Bunt ,bunter oder auch mal Ton in Ton und in vielen anderen Muster auch .

Für Anfänger schnell erlernt ist diese super - einfach Version . Warum macht man sich so gerne Decken ???

mehr lesen 1 Kommentare

Rosa Schaf...

...sWolle mit Baumwolle genannt Sheep von ProLana. Aus diesem Material habe ich einen witzigen Pulli gestrickt. Die Anleitung ist von einem Flyer der zur Wooly Hugs Sheep gehört und heißt Blauer Kastenpulli . In rosa finde ich ihn für den Frühling mit seinen gemischten Temperaturen , zu nutzen im Zwiebellook , ganz prima. Gearbeitet mit NS 6 ist das auch ein Projekt das gut und schnell von der Nadel ist. 

mehr lesen 0 Kommentare

Schuld ist nur ...

... die Barbara :D

Sie kam in den Laden und zeigte mir was Sie gerade angestrickt hat . 

Das gefiel mir so gut ,dass ich es auch beginnen musste . Die Anleitung ist auf Ravelry verlinkt und heißt Soft Mermaid.

Patchwork hab ich ja schon öfter gestrickt aber noch keine Patch-Muscheln. Eigentlich gut für SoWo-Reste aber ich möchte es mal mit einem Verlauf stricken . Bin gespannt ,wie das Tuch von Barbara mittlerweile aussieht . Und der Häkel-Strick-Pulli ,den Sie zur Zeit macht , ich sag Euch ,der ist auch klasse!

Da ich die Tage ja einiges von meinem Dreambird gerippelt habe , dachte ich mir , vielleicht ist es die Wollkombi oder die Royalnadel oder -keine Ahnung - ich habe den Dreambird nochmal mit anderem Garn angeschlagen . Jetzt läuft es -obwohl es nicht wirklich meine Farben sind - der Frühling sieht man aber schon -oder ;)

 

mehr lesen 0 Kommentare

Der SamstagsStricktreff wird...

am Samstag den 11.2.17 das letzte Mal an einem Samstag sein .

Ab Donnerstag den 16.02.17 werden die Stricktreffen an jedem Donnerstag von 14-18 Uhr stattfinden. 

Warum ?

Das Team von der Kreativwerkstatt hat sich Gedanken gemacht und das als beste Lösung gefunden.

Da mittlerweile der Samstagstreff öfter `überfüllt`ist , nur alle 14 Tage ,obwohl man gerne mal dazwischen auch mal StrickPlauschen möchte , er manchmal aus organisatorischen Gründen ausfällt und die Samstage im Sommer auch gerne mal zu Strickevents genutzt werden , wurde die Idee mit dem Donnerstag geboren. 

Zudem fragten mich auch immer wieder Kunden nach einem anderen Tag ,da am Wochenende Familienzeit ist. 

Aber einen Samstag habt Ihr ja noch ;)

Der Stricktreff Donnerstags geht von 14-18 Uhr und das an jedem Donnerstag ,wo auch der Laden geöffnet ist . Der Treff ist weiterhin kostenfrei und da es dann 4x im Monat zum gemeinsamen Stricken kommt , ist es vielleicht auch eher mal möglich ein KAL zu starten oder mehr Fragen gezielter zu beantworten .

mehr lesen 0 Kommentare

Dreambird

Lang ist es her ,daß ich diese Anleitung auf Ravelry gekauft habe. Immer wieder mal Wolle dafür ausgesucht und mir vorgenommen in anzustricken - aber ---

Na , auf jeden Fall kam er nie nur überhaupt zum Maschenanschlag ,dabei sieht er doch so schön aus !

Innerhalb von kurzer Zeit letzte Woche kamen 2 Kunden , die gerne Wolle passend zum Dreambird wollten ,da dachte ich -jetzt wird es Zeit ,dass ich auch endlich mal die Anleitung ausdrucke ,lese und los stricke. 

Meine Wollwahl fiel auf ein Zauberball Monochrom und für  die Federn Nako ein Mohair/Mix mit Verlauf.

Bei der Anleitung von Nadita Swings hielt ich mich an die Strickschrift und ohne Sicherheitsnadeln ,so ganz ohne Swingtechnik , da mir gerade nach zählen ist -also keine Angst der Dreambird geht auf viele Arten zu stricken . Es gibt vielleich ähnliche Tücher aber ich finde diese Anleitung schön und jeder Cent wert

mehr lesen 1 Kommentare

Das Paar

Das Paar heißt einer der vielen Sockenwolle...

mehr lesen 0 Kommentare

Wenn der Nachwuchs...

... auch strickt

mehr lesen 1 Kommentare

Man kommt einfach ...

...nicht dran vorbei ! Mützen ,Mützen ...

mehr lesen 0 Kommentare

Zum Wochenende ...

...noch eine kleine Anregung

mehr lesen 0 Kommentare

Kunden machen ...

...  so schöne Dinge

mehr lesen 0 Kommentare

den Flyer ...

hat Anja schon gemacht !

mehr lesen 0 Kommentare

Bling-Bling...

mehr lesen 0 Kommentare

Schöne Fotos...

... kamen die Woche von einer lieben Kundin. Ok ,es sind nicht die ersten Fotos von Ihren fertigen Werke aber heute wollte ich doch mal 2 von den Fotos zeigen . Die Kundin liebt es luftige Tücher zu tragen und strickt sie am liebsten mit handgefärbtem Lacegarn. Die Fotos wirken für mich wie ein schönes Stillleben.

Das petrol/graue Tuch ist aus handmade by isamara Merino/Seide und heißt Moho

Das in orange heißt Groovy und ist ebenfalls aus handmade by isamara gestrickt .

Beides absolute Unikate.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mandala nicht nur zum malen...

...sondern zum häkeln . Mandalas häkeln macht mindestens so viel Spaß ,wie sie auszumalen . Die Farbgebung ist wie bei den Farbstiften  auch bei den Baumwollgarnen ,gibt es farblich  kaum Grenzen  . Auch bei der Fertigung ist es da nicht anders ,die einen macht man an einem durch ,wo man bei anderen jeden Tag nur ein Teil macht . Es gibt leichte und Kleine , Große und welche die schwieriger sind. An der Farbvielfalt kann man sich bei beiden erfreuen und das Ganze entspannt auch noch .

Viele fragen dann aber - ?WAS MACHT MAN MIT DEN GANZEN DINGER ? 

Da gibt es auch einige Möglichkeiten . Von Kissenhülle über Badeteppich ,bis zum Wandbild gibt es da so einiges ,wofür sich die gehäkelten Mandalas verwenden lassen . Aber der eigentliche Schatz ist doch das Tun ;)

Die Mandalas vom KAL in der Fotostrecke sind hier und hier auf Ravelry zu finden 

mehr lesen 0 Kommentare

Bunt in den Frühling...

... geht es mit dem UtensilienBeutel. 

Mit meinen vielen Baumwollresten habe ich mal wild los gehäkelt und ein lustig ,bunter Beutel wurde daraus. Anfang und Ende der verschiedenen Fäden habe ich einfach gleich mitlaufen lassen und mir so das vernähen erspart und damit war er gestern auch in paar Stunden fertig geworden. 

Manche sagten das es ja wie Tapestry - Häkeln aussieht ,wobei ich das mit der gearbeiteten Technik bejahen kann aber die Muster von meinem Beutel sagen da etwas anderes ,es sei denn man sieht die Musterfolge als freie Kunst :D

Was macht Ihr aus den Baumwollreste?

Hier noch eine kleine Foto-Auswahl meiner Projekte in Arbeit und einige sind auch schon fertig .

Ach ...und wer hat und wieviel Häkeltaschen nach Tanja Steinbach gehäkelt ?

Ich habe 3 Fertige und die 4. in Arbeit ,wobei ich da im Moment eher andere Projekte vorziehe und noch etwas die letzten 2 Tage Osterurlaub genieße ;)

mehr lesen 0 Kommentare

Häkeln, Stricken ...

... alles was so anfällt , kommt momentan auf die Nadel. In Sachen Lace stricken hatte ich ein schönes Projekt letzte Woche gefertigt. Die tolle Colette von Birgit Freyer  habe ich auf Facebook in dieser Gruppe gestrickt . Was es da für Colette`s gibt und wie --- viele Colette´s manche Strickerinnen schon gearbeitet haben ist echt wow ! Wo es die Anleitung gibt und mehr zu der Colette könnt Ihr bei Ravelry nach sehen. 

Was so über die Häkelnadel geht ,zeige ich Euch in einem anderen Beitrag die Tage.

Denkt daran der Laden macht Osterferien 

25.03.16 - 01.04.16 

Am 02.04.16 ist von 14 - 18 Uhr Stricktreff.

mehr lesen 0 Kommentare

Neue ...

... handmade by isamara sind in die Regale eingezogen. Sockenwolle in pastell oder knallig ,wie man es für den Frühling mag :) Einfach mal reinschauen .

Samstag ,den 05.02.16 ist wieder von 14 - 18 Uhr freier Stricktreff.

mehr lesen 0 Kommentare

Reste ...

.... von Zauberbällen ging es jetzt an den Kragen . 

Playground  nennt sich das neue Tuch von Simone Eich . Um zu sehen ,wie das Tuch mir liegt ,habe ich es erst einmal mit Zauberball-Reste gestrickt . Es macht riesen Spaß es zu stricken ,so in verschiedene Segmenten und mit verkürzten Reihen . Fest steht (und auch schon angeschlagen) ,dieses Tuch wird jetzt in handmade by isamara noch einmal gestrickt,so das es seinem Namen gerecht wird. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

WSV im Ladenlokal ...

... satte Rabatte vom 18.02.16- 22.02.16 !

Auf ausgesuchten Winterqualitäten gibt es im Ladenlokal zu dem genannten Zeitraum 15%

und 20 % Rabatt.

Auch am Samstag den 20.02.16 von 14 Uhr - 18 Uhr 

beim Stricktreff !

mehr lesen 0 Kommentare

Draußen immer noch kalt...

... was macht man da ? 

Füße warm einpacken! Und was gibt es da schöneres ,wie selbstgestrickte 

Socken aus handgefärbter Wolle?

handmade by isamara verwöhnt die Füße mit kuschelweicher Merino .

mehr lesen 0 Kommentare

Schafe , Schafe...

... auf dem Kopf .

Diese Mütze "lief" mir des öfteren die letzte Zeit über den Bildschirm . 

Und nach dem Wetterbericht von der Nordsee mußte ich gestern wieder an die Schafe auf dem Deich denken . Da lag es nahe jetzt auch endlich mal diese witzige Mütze zu stricken . Ihr findet die Anleitung auf Ravelry . An einem Abend zu stricken ohne määäääckern :) Gute Anleitung mit schönem Ergebnis und Spaß beim arbeiten. 

mehr lesen 0 Kommentare

Wir machen Weihnachtsferien ...

... vom 25.12.15 bis einschl . 

03.01.16 !

Ab 04.01.16 sind wir wieder für Euch da .

Der 1. Stricktreff im neuen Jahr findet dann auch gleich am 09.01.16 statt.

Wir wünschen allen ein besinnlich -  ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

 

Die Kreativwerkstatt Löwenzahn 

mehr lesen 0 Kommentare

Kannst Du ...

...sowas stricken ? Diese Frage mag ich ja !

Und was kann Frau schon -ja ,stricken ;)

Als ich dann per Whats App ein schlecht sitzendes maschinell gestricktes Modell geschickt bekam ( Foto unbekannter Herkunft ) ,war ich mir sicher - so kann ich das nicht stricken aber schöner ;)  Handarbeit ist Handarbeit und passen sollte so ein Herrenpulli auch . Deshalb gleich mal ausgemessen und festgestellt , wird etwa Gr. S -somit überschaubar. Nun -was für eine Farbe -Aussage : egal , Hauptsache passt ! ja ,gut dann( was für eine Wertschätzung ....) .

Die Färbetöpfe gaben dann etwas in dunkelblau/schwaz/grau her. Getrocknet sind die Stränge, der 1. auch gewickelt. 100% feinstes Merino ,für die Männerwelt immer nur das beste. 100g laufen 330m und verarbeitet wird die Wolle mit 3,5-4,00mm bei mir.

Jetzt strick ich solche größeren Sachen nicht gerne allein :/ Vielleicht strickt ja jemand mit mir ? Vom Muster her kommt ein Zopf auf jede Seite -linke und rechte Maschen . Es wird von unten gestrickt und mit leicht überschnittenen Armen. Ausschnitt mit Knöpfen und Kragen wird etwas weiter zum einkuscheln. 

Genug geschrieben , jetzt wird erst mal eine Maschenprobe gemacht und die Tage gibt es Fotos vom Fortschritt!

Eine kurze Frage am Rande .... warum stricken die Jungs ihre Pullover eigentlich nicht selbst ? ;) 



mehr lesen 4 Kommentare

Die Macht sei mit ....

...Dir !

Erst die Trilogie von Panem ( Oberteil von Katniss ),jetzt der nächste große Kinofilm Star Wars ,da darf ja Yoda nicht fehlen .

Die Anleitung ist von PondeRosa (Ravelry Yoda Hat) und der Hat bleibt im Privatbesitz.

Verstrickt wurde Gobi von Atelier Zitron .

Nun noch zu einem Termin in der Kreativwerkstatt Löwenzahn.

Das letzte Stricktreffen für dieses Jahr findet am 12.12.15 von 14-18 Uhr statt !

Im neuen Jahr geht es dann wie gewohnt mit den Treffen weiter .


mehr lesen 0 Kommentare

In den Shop gezogen ...

...sind die ersten Opal Hundertwasser . Da ich aber aus dem stricken zur Zeit nicht raus komme ist wie meist der Onlineshop etwas vernachlässigt ,dass aber im Laden in Völklingen mehr als wett gemacht wird ;)

Zum Westknit-Kal ,mein Doodler ist gewachsen ,nur ging mir echt die Wolle für Teil 1 aus :/

Erst dachte ich nachfärben aber ,sieht man bei handgefärbt immer etwas und für 2 Keile einen ganzen Strang ? Nö ! Je mehr Wolle man hat ,umso mehr geizt man anscheinend damit ???

Jetzt lass ich 2 Keile weg ,groß genug wird er,da ich mit NS 5 gestrickt habe ,was wohl auch Auslöser war ,dass der Strang nicht gereicht hat.

Und... da ich einen kompletten mit 17 Keilen arbeiten will ,hab ich auch gleich schon Nr. 2 angeschlagen :) 

mehr lesen 2 Kommentare

The Doodler...

...von Westknit ist angestrickt. Wie fast immer kann man (Frau) sich nicht vor dem Westknitvirus schützen und muß sich beim KAL anmelden . Teil 1 und 2 gefallen mir ausgebrochen gut (auch wenn man wieder einiges vernähen muss -aber dafür gibt es ja immer am Rand den I-Cord ;) ) und daher ging ich gleich auf die Suche nach der Wolle . Das wurde dann 2x handmade by isamara und als Kontrastfarbe uni ,die Unisono . Da gestern der Stricktreff sich etwas ausgedehnt hat ,muss ich jetzt wieder schnell an die Nadeln :) 

Habt Ihr schon Euer Doodler angestrickt. Fotos wären schön !

mehr lesen 0 Kommentare

Katniss sein warmer Schal ...

... oder was ? Da hat Rellana mal eine schöne Anleitung ,passend zum Film The Hunger Games ( Panem) . 

Schnell gestrickt in verschiedenen Garnen mit NS 7mm. 

Anleitung mit Wolle als Garnpakung in der Kreativwerkstatt Löwenzahn zu kaufen .

mehr lesen 0 Kommentare

Nadelfrei ...

... stricken . Egal wo man warten muss ,es geht auch ohne Stricknadeln ,Hauptsache Du hast Wolle dabei . Was ? Du brauchst für heute Mittag noch schnell ein Mitbringsel ,Wolle hast Du noch ? Dann auf zum Fingerstricken ! 

Ganz einfach und schnell sind schöne Loops im Handumdrehen gefertigt.

Das Prinzip ist super einfach ,wie bei der altbekannten Strickliesel ,nur wird die durch Eure Finger ersetzt. Gerne zeige ich Euch im Laden ,wie das geht. Passende große Modeknöpfe für den Loop zu verschönern findet Ihr auch in der Kreativwerkstatt Löwenzahn. 

mehr lesen 0 Kommentare

Tunesisch häkeln oder ...

...Sträkeln . Ist eine Alternative zum häkeln für mich . Wie die meisten wissen häkel ich eher selten , da ich mehr mit 2 Nadeln denken und arbeiten tue. Da aber im Moment so viele Kunden sträkeln möchten ,waren Workshops mit diesem Thema gleich ausgeschrieben und mit viel Spaß besucht. Viel zur Herkunft und Geschichte des  Tunesisch Häkeln oder Sträkeln fand ich nicht wirklich ,vielleicht weiß jemand von Euch ja ,wo es herkommt etc. Das Sträkeln auf alle Fälle macht richtig Spaß und die hergestellten Dinge halten schön warm ! Meine 1. Sträkelsachen habe ich nach der Videoanleitung von Redaktion Hug gearbeitet . Wobei ,wenn man erst mal angefangen hat , lassen sich aus dem Kopf jede Menge Dinge ganz leicht auch ohne Anleitung sträkeln. 

Was sträkelt Ihr gerade ? Oder habt Ihr etwa noch gar nicht angefangen ? Hilfe bekommt Ihr wie immer in der Kreativwerkstatt Löwenzahn .

mehr lesen 0 Kommentare

Sie sind da...

...die neuen Nadeln von KnitPro im GeschenkeSet. Die Holz-Metal-Kombi muss man in <natura -sehen und fühlen . Noch sind welche da ;)

1 Kommentare

Fingergymnastik...

...habe ich gestern gemacht ,in dem ich 3 Loops ohne Nadeln gestrickt habe. Wenn das auch für Kids oder Anfänger vielleicht mal gedacht war ,so ist es doch zur Zeit für alle "in" und macht riesen Spaß ! Habt Ihr auch schon gefingerstrickt ?

mehr lesen 0 Kommentare

HerbstTag in Völklingen...

...ist am 18.10.2015 von 13-18 Uhr .

Der Stricktreff Samstags fällt beim Völklinger Herbsttag immer auf den Sonntag . Bei schönem Wetter können wir uns wieder unter die Arkaden setzen ,ansonsten in den Laden . Der Treff am 3.10.15 fällt aus wegen Tag der deutschen Einheit .

mehr lesen 0 Kommentare

Der Herbst ...

... zieht auch langsam bei den handmade by isamara ein . Satte Farben ,reine Qualität . 

300m LL 100% Schuerwolle heißt :

feinste Merino auf 100g.

Da bekommt man doch Lust gleich was zu stricken. 

Wer noch nicht weiß ,was er schenken soll ,wir haben auch Gutscheine ;) 

mehr lesen 0 Kommentare

Nicht nur für Mann...

... ist diese Mütze. Sie kann in unzähligen Farbkombis gestrickt werden und da ist es auch mal egal ,ob ganz verrückt 2x color oder gediegen in 2x uni. Getragen kann sie als Beanie oder enger am Kopf mit Umschlag werden . Anleitung gibt es hier im Shop . Gerne poste ich in der Galerie Eure Farbkombis der Doppelmoppel. 

Wer sich farblich nicht so entscheiden kann ,für den gibt es in der Kreativwerkstattt Löwenzahn eine Auswahl als Modellpackungen .

mehr lesen 0 Kommentare

Modellpackungen ...

...sind in die Kreativwerkstatt eingezogen . Der Herbst ist da und man will wieder mehr stricken . Mützen ,Schals etc aber was und mit welchen Farben ,welche Garnqualität ,welche Anleitung ???? Oder wenn ein kleines Geschenk für eine Strickerin ansteht ,da sind die Modellpackungen eine schöne Hilfe . In manchen steckt nicht nur Wolle und Anleitung ,sondern auch direkt zum loslegen die passenden Stricknadeln . Kommen ,aussuchen ,stricken :) 


mehr lesen 0 Kommentare

WoW .....

... oder was würdet Ihr sagen ? 

Das ist die neue Sonderedition  Royale´von Knit Pro ,lieferbar vorraussichtlich ab Oktober.

Das Set besteht aus 8 Paaren allseits beliebten laminierten Birkenholz - Nadelspitzen (mit Messingspitzen) ,

in den Größen 3.5 , 4.0 , 4.5 , 5.0 , 5.5 , 6.0 , 7.0 , 8.0 , vier farbige Kabel in den Längen  1x 60cm , 2x 80cm , 1x 100cm und einmal Kabelverbinder.

Die einzigartige Kombi aus Holz und Metall gibt nicht nur einen raffinierten Look ,sondern auch ein unvergleichliches Strickerlebnis !

Die Kabel und Anschlüße sind sorgfältig in einem stillvollen Themenbeutel eingepackt .

Vorbestellungen werden gerne entgegengenommen .

mehr lesen 3 Kommentare

Für kleine Erdenbürger...

... ist zum Beispiel diese kleine Tunika mit Haarband. Mit handmade by isamara weicher Schurwolle (Merino) , aus 100g wird ein Unikat und mit RVO Technik, ist es auch super schnell gestrickt .  

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Farben ...

...gibt es wieder. Dieses Mal ganz bunt und in kleiner Auflage in SoWo -Qualität . Mehr und in anderen Qualitäten kommt nach dem FärbeWorkshop am 5.9.2015 (ab 11 Uhr) ,dannach geht es wieder los ;)

mehr lesen 2 Kommentare

Nordsee ade...

...der Urlaub ist rum ,in der Kreativwerkstatt hört man wieder die Nadeln klappern . Die Zing von KnitPro wurden im Urlaub getestet und für gut befunden ,mehr darüber gerne vor Ort.

Im Urlaubsgepäck hatte ich den neuen The Knitter und fand da auch gleich ein schönes kleines Urlaubsprojekt drin . Mit dem Zauberball Zauberwald und den Zing ging das Tuch Maple Leaf auch schnell über die Nadeln und wirklich  ,es sieht wie ein schönes Ahornblatt aus ,nach dem spannen! Zugegeben es ist jetzt kein RiesenTuch aber ganz einfach zu vergrößern,nur hatte ich keinen 2. Zauberwald eingepackt und strickte es genau nach Anleitung . Fotos gibt es hier im Beitrag oder kommt doch einfach im Laden vorbei . Schönen Stricktag und viel kreative Ideen wünsche ich Euch für heute .

isamara

mehr lesen 0 Kommentare

ZING ...

... nennt sich die neue Serie von KnitPro. Diese verspricht außer einem schönen bunten Design - schimmernde Metallic-Schattierung ,(es handelt sich nicht um eine Autolackierung :D ) dass jede Stärke eine eigne ,einzigartige Färbung hat und mit einer silbrigen Spitze verziert ist auch eine makellosse,glatte Oberfläche hat ! Hört sich ja gut an ... fühlt sich auch  gut an und die Übergänge sehen wirklich nicht schlecht  aus. Das Seil scheint auch überarbeitet zu sein aber ich möchte sie erst einmal über das Wochenende strick-testen ,dann schreibe ich Euch mehr dazu. ABER -gut aussehen tun sie jetzt schon ! Wie man auf dem Foto sieht passen die Nadeln farblich prima zu eben gelieferten Gradient ,also farblich schon mal alles prima . 

Wer immer noch im Sommernachtstraum -Strickrausch ist ,für den gibt es im Laden noch eine kleine Sotierung Tahiti zum Sommernachtstraum -Preis . Wer es schon etwas wolliger möchte schaut sich da die neuen Farben Zauberbälle und Gradient am besten an. Zum verarbeiten der Garne ruhig auch mal die neuen Zing testen . Viel Spaß beim stricken und ein schönes Wochenende!

mehr lesen 4 Kommentare

Strickreise...

Huhu Gaby :)
Huhu Gaby :)

... an die Saarschleife ,gedacht zum Abschluß der Stricktreff - Saison .

Es war warm aber eine "wahre" Strickerin hält nichts ab von den Nadeln ! So war bei fast kühlen Getränken ,im Schatten aber frischem Wind der Outdoor Treff ziemlich schön dank Euch Mädels!

Und noch ein Dank an Eure Fahrgemeinschaft,die immer prompt und sicher klappt und euren Zusammenhalt ! Der nächste Treff im Laden ist wieder am 5.09.2015.  ...unten noch was zum schmunzeln ;)

mehr lesen 0 Kommentare

Fahrt zur Saarschleife und 

was so auf der Nadel ist. Da ich den Sommernachtstraum von Tanja Steinbach mit Merino jetzt fertig habe (bis aufs spannen :/) und es sooo heiß ist, fing ich mit der empfohlenen Baumwolle aus der Anleitung einen 2. Sommernachtstraum (Fotos folgen ) an. Da noch von der Tahiti ein 2. Knäul in meiner Tasche war ,fing ich auch noch ein leichtes Bolero an aber nur mit einer Nadel :) Hab ja schon länger nicht mehr gehäkelt. 

macht Ihr überhaupt bei den Temperaturen Handarbeiten ?

Jetzt noch kurz zur der Strickfahrt am Samstag zur Saarschleife!

Treffen ist gegen 10:15 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Laden ,Abfahrt gegen 10:30 . Wie wir den Tag ausschmücken kann ewtas variiert werden mit  -> nur Biergarten-stricken , kleiner Spaziergang an der Saarschleife etc . Das wird der letzte Stricktreff vor den Sommerferien sein und weiter geht es dann am 5.9.15 wieder in der Kreativwerkstatt mit den Samstag -Stricktreffen alle 14 Tage .

Ein weiterer Termin sind die Betriebsferien der Kreativwerkstatt Löwenzahn vom 10.08.15 bis 24.08.15 !

mehr lesen 4 Kommentare

Fernseh und stricken ...

... eine Kombi von der ARD und der Designerin Tanja Steinbach , gibt es  zur Zeit einen KAL auf Facebook ,ARD und Ravelry . Es handelt sich um ein schönes Sommertuch aufgeteilt in 3 Teile und mit viel Info´s zum Tuch-stricken. Strickst Du auch schon an Deinem Sommernachtstraum ? 

mehr lesen 0 Kommentare

Top...

SetaSun
SetaSun

...wurde das Top -oder?

In zartem eisblau ,bis kräftig Jeans war die Baumwollwicklung passend für das Sommertop SetaSun ,wie ich finde. Die farblichen Abstufungen sind genau da wo sie hingehören ;)

Das Top wurde als RVO gearbeitet und die Anleitung von Birgit Freyer war mal wieder leicht nach zu arbeiten . Man will sich ja  nicht immer gedanklich beim stricken verausgaben ,es darf ja auch gerne mal fließen.... Das gefachte Baumwollgarn findet Ihr in der Kreativwerkstatt Löwenzahn auch noch in anderen Farben ,möchte ja nicht jeder sich in blau kleiden und ewig stricken braucht Ihr auch nicht an dem Modell ,ich hatte es in 3 Tagen fertig . Könntet Ihr noch bis zur nächsten Hitzewelle schaffen !

mehr lesen 0 Kommentare

Der Sommer ...

...ist da ! Wer hat sein Top schon fertig?

Wickeln ,färben ...da bin ich etwas 

hinten an ;)

mehr lesen 0 Kommentare

Männer...

sollte man nicht vergessen ;)

Egal ob für Socken ,Mützen ,Schals oder auch mal größeres wie Jacke oder Pulli mag Mann mittlerweile auch gerne mal in Handstrick. 

Frisch gefärbt für Männer selbst zum stricken oder stricken lassen !

mehr lesen 1 Kommentare

Kunterbunt-Surprise

Neues Gewickeltes gibt es . In verschiedenen Garnqualitäten haben wir mal wild los gewickelt für schöne einfache kunterbunte Tücher zu stricken . Beim Kauf von einem Knäuel gibt es eine Anleitung für das Kunterbunt - SurpriseTuch gratis dabei. 

mehr lesen 0 Kommentare

Rollercoaster ...

...kribbeln im Bauch ist doch schön :) 

Und wer es nicht so mit Achterbahnen hat, der kann ja mal ein Rollercoaster stricken . Anleitung gibt es auf Ravelry . Meiner hab ich mit der Sofaecke gestrickt und wird bestimmt nicht der letzte Rollercoaster bleiben . In der Galerie könnt Ihr Euch noch Fotos von den fertigen Landscape`s anschauen . Eine neue Anleitung von Wollwerk aber Achtung SUCHTGEFAHR ! Lässt sich super stricken und den Farbkombis sind keine Grenzen gesetzt . 

mehr lesen 0 Kommentare

In Arbeit ...

...hab ich gerade den Rollercoaster .

Ist nicht mein erster ,der ist nämlich leider gefilzt -passiert in der Waschmaschine mit reiner Wolle !

Trotz Wollwaschgang ,wenn handwäsche drauf steht ,sollte man keinen Härtetest machen !

Hier diesen stricke ich mit Zauberball 100- Farbe Sofaecke ,genau meine Farben und gleich auch ein Dingeldangel dran genäht :)

Mit großen Schritten geht es auf den Sommer zu aber ich bin immer noch bei Merino ok - auch mal mit Seide oder Leinen , Baumwolle kann noch etwas warten - oder was meint Ihr ? Seid Ihr jetzt schon nur noch Baumwolle am stricken ? Nö oder?


mehr lesen 2 Kommentare

Windschlange (Drachen)

Windschlange mein neuer Entwurf.

Die Anleitung folgt in den nächsten Tagen und kann dann von 3 Stricker/innen test-gestrickt werden .

Hier schon mal die ersten Fotos.

Ein kurzes Dreieck mit langen Schenkel. Anleitung findet Ihr hier

mehr lesen 1 Kommentare

Nachtstricken die 3.

Es ist wieder soweit ,dass nächste Nachtstricken steht fest !

Am 9.5.2015 ab 18 Uhr in der Kreativwerkstatt Löwenzahn.

Dieses mal wird es im Laden statt finden. Parkplatz findet Ihr vor und hinter dem Laden. 

Meldet Euch bitte per Mail ,Kommentar oder mündlich an. 

mehr lesen 0 Kommentare

Schöne Abendsonne und das ...

...das Stricken darf nicht fehlen . 

Wie zu sehen ist bin ich ein Tuch am stricken und da dachte ich mir ,wird das nächste handmade by isamara ,fehlt noch die große Spitze und ein Name :)

Habt Ihr auch die letzten Tage schon in der Sonne gestrickt ?

Gefärbt wurde heute auch wieder und neue Ufo´s produziert.

Noch kurz zu Samstag ,da war ja richtig was los beim Treff ,Danke an die ganzen Bäcker ! In der Galerie gibt es Fotos ;) 

mehr lesen

Die Glücksspirale und ...

handgefärbtes und neue Sommergarne sind am Wochenende wieder neu in den Laden gezogen . 

Die Glücksspirale schrieb ich schon 2012 und hier jetzt eine Neuauflage zum Gratisdownload der Glücksspirale. Von den handmade by isamara ist leider schon wieder nur noch so wenig über das es sich für den Shop nicht lohnt . Ich gelobe Besserung! Im Laden ist noch eine kleine Auswahl. Dort findet Ihr auch ein paar neue Sommergarne aus Italien etc. zudem kommen bis Ende der Woche noch gefachtes Baumwollgarn mit langem Farbverlauf in mal etwas anderen Farbkombis. Was es sonst noch neues gibt ,wird morgen berichtet ! Bei den Fotos noch 2 Projekte die auch fertig wurden . Colour me in (Anleitung von Simone Eich ,Wolle handmade by isamara und H&S (Anleitung M.Behm) Wolle handmade by isamara. 

mehr lesen 3 Kommentare

handmade by isamara...

.... eine unserer Neuheiten als Rohgarn ist die Feinheit:

Merino ultrafine mit unglaublichen 16 Mikron . ULTRAWEICH und das als Merino! Das müsst Ihr schon fühlen ,Worte habe ich da nicht für . Leider ist von der Färbesession nur noch ein kleiner Rest da aber nächste Woche wird wieder gefärbt und dann versuchen wir auch mal etwas davon in den OnlineShop zu stellen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Ozean...

hier jetzt in voller Größe. 

Garn - handmade by isamara 

Anleitung - abgeleitet von TibetBlume

mehr lesen 2 Kommentare

So vor - mich - hin - gestrickt...

...und jetzt ist es sich gerade am entspannen,mein neues Tuch Ozean.

Eigentlich wollte ich mit 2 ,3 handmade by isamara das Tuch von Simone Eich New Edge stricken aber dann wurde Ozean daraus. Wie das passieren konnte weiß man ja meist nicht mehr so genau . Auf alle Fälle hatte ich nach meiner TibetBlume geschaut und dann hatte ich auch schon die ersten Maschen dafür angeschlagen und strick ,strick ,strick war Ozean fertig :) Fotos  , wie es genau aussieht bekommt Ihr ,wenn es trocken ist. Anleitung wird dann aber noch etwas dauern . Aber Grundanleitung ist die TibetBlume .

mehr lesen 2 Kommentare

Das neue Bändchengarn ...

...das wir in der Kreativwerkstatt Löwenzahn führen ist von Online.

100g reichen für einen Loop. Da Ihr ja immer gleich wissend möchtet wie das dann aussieht , hab ich mich gleich dran gemacht und einen gestrickt. Das Bändchengarn ist schön weich und gibt es in vielen bunten ,wie gedeckten Farben. Das ist aber nicht die einzigste Neuheit ,die Ihr nach Ostern in den Regalen findet. Ein ganz besonderes Bonbon gibt es ab Mitte nächster Woche bei den handmad by isamara . Die bereits getätigten Vorbestellungen werden natürlich zurück gelegt ! Ich wünsche Euch und euren Familien ein frohes Osterfest .

mehr lesen 0 Kommentare

Ufo-Woche

Die Ufo-Woche ist beendet. Bis auf 2 Ufo´s ist alles weggestrickt ,bezw. gehäkelt. Es ist ja klar ,dass man so eine Ufo-Woche (also ich als nicht disziplinierte Ufo-Bearbeiterin) nicht wirklich alle abarbeitet,so hab ich auch wieder neue Projekte begonnen ,gehäkelt,wie gestrickt und ja -wieder ein Lumpy Space :) 

Ab Montag gibt es auch einiges an News in der Kreativwerkstatt Löwenzahn , wie z.B. frische handmade by isamara , neue Sommergarne ,Bücher und ein ganz besonderes neues Rohgarn - wir sehen uns im Laden :)

mehr lesen 0 Kommentare

SockenFan...

...durch und durch ist unsere Kundin Carolyne . Immer wieder strickt Sie Socken auch mit der handmade for isamara und da dachte ich ,zeig ich Euch heute mal ,wie die so aussehen .

Gut oder was sagt Ihr dazu :) 

mehr lesen 1 Kommentare

Neue Lieferung Hiya Hiya

wieder kommt eine Lieferung der tollen Stricknadeln. Ab Donnerstag könnt Ihr aufrüsten,dann müssten die Nadeln eingetroffen sein . 

Der nächste Stricktreff ist wie gewohnt im 14 Tage Rhythmus also am 21.3.2015. Ausfällt nur der 4.4.2015 Ostersamstag !

Wie sieht es mit FrühlingsTücher aus ? Schon fleißig am stricken ? Ich stricke gerade Geschickt Gestrickt aus einer alten Landlust Ausgabe (klasse für sehr wildes Garn ,was diesen Sommer ja angesagt ist ).


mehr lesen 0 Kommentare

Immer noch Stephen West weil...

... es Spaß macht mit Farben zu spielen und es ein ganz entspanntes Stricken ist. 
Dieses Mal wurde es der Lumpy Space von S.West. Die Anleitung hatte ich schon länger auf Ravelry aber damit ich mit englischen Anleitungen anfange ,braucht es immer wieder einen kleinen Anstoß. Aber wenn ich dabei bin läuft es ganz einfach und manchmal denke ich ,die englischen Anleitungen sind verständlicher bezw.einfacher ausgedrückt. Wie habt Ihr es mit englischen Anleitungen?
3 Kommentare

Was so im Moment ...

... so in Arbeit ist. 
Nach einem Exploration Station von Stephen West musste ich gleich einen 2. in bunt anschlagen. 
Fotos könnt Ihr euch in der Galarie anschauen. Da wir gerade bei Stephen West sind ,den Lumpy Space hab ich dann parallel auch angeschlagen und da bin ich schon gespannt,wie ich den Diamanten rein bekomme. Zudem sind noch auf der Nadel : mit handmade by Isamara Verlauf - Heaven and Space von M. Behm , Zackenschal von Lang Yarn, Socken , Top aus der tollen Glanzpunkt von Zitron und eine Neuauflage von meinem Easy Summer , die Anleitung bekommt ihr im Laden und später auch Online. 

Jetzt noch was in eigner Sache .....
Ab Dienstag nächster Woche geht es wieder los mit op's etc von der Kleine ehm Großen ,daher wird man mich eher selten im Laden  antreffen . Telefonisch oder über Netz könnt ihr mich wie gewohnt erreichen. 

Und zum Schluß ....
Wie sieht es mit EUren Projekten aus ?
mehr lesen 1 Kommentare

ReKaLi

Es gibt eine neue Anleitung . Sie ist für Anfänger gedacht ,damit sie den Rhythmus des rechts/links stricken verinnerlichen können ,denn damit fängt ja alles an . Aber auch für Strickerinnen ,die schon länger stricken ist der ReKaLi etwas ,da Ihr zeigen könnt ,was Ihr aus einer einfachen Anleitung alles machen könnt. Spielt mit den Farben !

Dann hab ich mir heute auch mal Zeit genommen und habe die Kreativwerkstatt (Ladenlokal) auf Ravelry verlinkt , somit könnt Ihr auch jetzt verlinken ,was Ihr in der Kreativwerkstatt gekauft habt. 

Draußen sieht es zwar weiß aus -aber zum spazierengehen läd der Schneematsch nicht gerade ein ,dann lieber stricken :)

Den ReKaLi findet Ihr hier als Gratis-Download 

und auf Ravelry 

mehr lesen 2 Kommentare

Jetzt wird´s bunt

Jetzt könnt Ihr mal richtig bunt . Beim Zackenschal geht es bunt her. Einfach die wildesten Mille Colori mixen und ein einzigartiges Farb-Ergebnis haben. Die Anleitung gibt es im Laden beim Kauf von Mille Colori gratis dazu. 

mehr lesen 0 Kommentare

Neues Jahr ,neues Glück oder

.... einen SockenWorkshop für Frühaufsteher. 


Am 20.1.2015 findet ein Sockenworkshop um 10 Uhr morgens statt.

Anmeldung wie immer hier per Mail oder direkt im Laden.

Unkostenbeitrag ohne Material 20€ .

mehr lesen 1 Kommentare

GeschenkPackung

Wenn man für eine Strickerin noch was zum schenken sucht ,gibt es bei uns jetzt Abhilfe. Wir führen im Laden jetzt auch GeschenkePackungen "handmade by isamara" mit Tee. Die Preise sind ab 11€,also auch noch schnell für in den Stiefel heute Abend etwas  ;) 

mehr lesen 0 Kommentare

Was zusammen gehört...

...kommt nun auch zusammen ! Viele von Euch kennen bestimmt die Schäfchen auf dem Foto. Ja ,genau es sind die Schafe von Atelier Zitron 

Ab nächster Woche könnt Ihr eine Auswahl aus dem Programm von Atelier Zitron bei uns im Laden anschauen,fühlen und natürlich auch kaufen. Jetzt am Samstag beim Stricktreff gebe ich gerne schon vorab Info´s über den Hersteller Zitron ,die Garne und was das "etwas mehr",das "etwas andere" an diesen Garnen,der Qualität ist. 

Nach und nach werden die Tage die ZitronGarne auch im OnlineShop eingepflegt. 

Was es ab heute wieder gibt,sind neue TeeSorten von Tee Stricker und das Aussehen des Laden hat sich auch etwas geändert. 

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch !

 

Schöne Strickzeit 

 

isamara

 

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Öffnungszeiten und 

...und Neues.


Ab sofort gibt es neue Öffnungszeiten !!!

Montag        :       10 - 18 Uhr 

Dienstag      :       10 - 18 Uhr 

Mittwoch     :       10 - 14 Uhr 

Donnerstag :       10 - 18 Uhr 

Freitag          :       10 - 18 Uhr 

Samstag       : alle 14 Tage freier Stricktreff  von 14-18 Uhr


Die nächsten Neuheiten wird es mitte nächster Woche geben ,was ich Euch jetzt schon verrate ,es wird nicht nur neue handgefärbte Qualitäten geben ......

Zum Schluß noch ,die neuen TeeSorten von unserem Geschäftpartner Tee Stricker (Saarbrücken EuropaGalerie) wird es auch Ende der nächsten Woche in der Kreativwerkstatt zu kaufen geben . 

So ,war jetzt doch schon mehr ,wie ich heute verraten wollte :D




mehr lesen 4 Kommentare